Ferienwohnungen – Strandvillen auf Rügen

kurtaxte

Neue Kurabgabesatzung Gemeinde Binz

Rückwirkend zum 01.01.19 hat eine neue Kurabgabe-Satzung für die Gemeinde Ostseebad Binz Gültigkeit. Hier die wichtigsten Änderungen in der Übersicht:

  • Das gesamte Gemeindegebiet Ostseebad Binz ist abgabepflichtig.
  • Höhe der Kurabgabe: 2,80 € pro Tag und Person
  • Kinder bzw. Jugendliche sind ab 12 Jahre abgabepflichtig (2,80 €/Tag).

Ihre Ansprechpartner in der Kurverwaltung Binz zum Thema Kurabgabe: Svenja Hausdorf (038393-148 295) und Jana Wagner (-148 290)>> Kurabgabe-Satzung zum Download